Das Sekretariat – einer Schule Herz

Diesen Artikel möchte ich gerne ganz speziellen Menschen widmen. Menschen, denen man als Schulleitung, als Lehrkraft, als Schüler, als Eltern, aber auch als Lehrer-Coach bzw. Referent in der Lehrerfortbildung nicht oft genug danken kann. Ich spreche vom Sekretariat, von den Schul-Sekretärinnen und – sofern es sie irgendwo draußen in der Republik noch gibt – natürlich…

Tankstellen des Alltags

Manche Menschen, mit denen ich tagtäglich zusammenarbeite, sind wahre Energiespender. Sobald ich sie sehe, versetzen sie mich in eine positive Grundstimmung, die mich beflügelt und inspiriert. Und das erreichen sie allein durch ihre Gegenwart, während andere Menschen mich selbst mit einem freundlichen Lächeln auf den Lippen nicht begeistern können. Woher kommt das? Warum verstehen wir…

Die letzten Fußgänger – ein Nachruf auf den Wandertag

27 Augenpaare schauen mich ungläubig an: „Wie jetzt wandern? Doch nicht etwa am Wandertag? Und dann noch zu Fuß? Das kann doch nicht Ihr Ernst sein!“ – „Doch und zwar mein voller Ernst!“, entgegne ich. „Selbstverständlich werden wir wandern. Durch die Natur, egal bei welchem Wetter. Mit Rucksack und Brotzeit. Ganz klassisch!“- Kollektives Stöhnen. Diese…

Wie Lehrer mit Unterrichtsstörungen umgehen sollten

Wie reagiert man als Lehrer auf Unterrichtsstörungen? Die Lehrkräfte, die ich so in meiner Schulzeit hatte, verfuhren in etwa so: Sie bestraften die Schüler*innen, die sich nicht an ihre Regeln hielten. So mussten einige von uns z.B. Zusatzaufgaben erledigen, Gedichte auswendig lernen, lange sinnlose Aufsätze über das Innenleben eines Tischtennisballes schreiben oder wie Bart Simpson…