Seminar zum Thema Kreativität 

Kreativität ist die Voraussetzung von Innovation. In Zeiten des Wandels brauchen Unternehmen daher nicht nur Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die mit ihrem Fachwissen und ihrer Erfahrung zum Erfolg beitragen, sondern Mitdenker, die die Herausforderungen von morgen mit frischen Ideen und originellen Lösungen meistern. Das Ziel dieses Trainings besteht darin, die Kreativität der Teilnehmerinnen und Teilnehmer zu schulen, damit sie diese Trumpfkarte in Zukunft ausspielen können.

Ihr Nutzen

  • Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bauen ihr kreatives Potential  aus.

  • Ihre Wahrnehmung für Innovation, Wandel und Fortschritt wird geschärft. Diese Wahrnehmung ist essentiell und der Anfang jeder Veränderung.

  • Der berufliche Alltag wird um das kreative Denken erweitert.

  • Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter kommen zu originellen, kreativen Lösungen und sehen mehr Möglichkeiten als bisher.

  • Die neue Kultur weckt zudem die Initiative der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und stärkt ihr Verantwortungsbewusstsein.

  • Die Techniken und Tools sind vielseitig einsetzbar. Sie können individuell oder im Team eingesetzt werden.

  • Neue Ideen und Lösungen können somit in kürzerer Zeit entwickelt werden.

  • Sie lernen die Sichtweise und Probleme Ihrer Kunden besser kennen und sehen sie als Entwicklungsmotor an.

Inhalt

Unterschiedliche Formen von Kreativität kennen lernen

  • Kombinationskreativität
  • Erforschende Kreativität
  • Anders- und Querdenken

Wege zur Kreativität

  • Vom Spaß zum Ernst: Lachen und Humor als Kreativitätsfunken
  • Von der Hand zum Geist: Kritzeleien,
  • Vom Geist zur Hand: Brainstorming, Brainwriting
  • Von Fuß bis Kopf: Die Herausforderung auf einen Spaziergang einladen

Kreativität in Zeit und Raum 

  • Kreativität vs. Kontrolle: Zeitpläne und Deadlines
  • Langeweile und Aktivität: Inspiration vs. Energie
  • Über Visionen, Storys, Stärken und Talente
  • Kreativität und Prokrastination
  • Abenteuerländer

Kreativitätstools 

  • Erproben von Methoden und Techniken
  • Denkrichtungen und Perspektiven wechseln
  • Assoziationen und Analogien
  • Probleme und Herausforderungen umgestalten oder neu formulieren
  • unterschiedliche Denktechniken anwenden

Kreativität und Alltag

  • Kreativitätsbarrieren überwinden
  • Routinen entwickeln
  • Ideen und Geistesblitze festhalten
  • Selektions- und Bewertungskriterien entwickeln

Flexibel in der Gestaltung

Standortunabhängig

Egal, ob Sie sich in Hamburg oder München, in Köln oder Dresden,  in Wien oder in Zürich befinden. Ich komme mit meinem Seminar zu Ihnen.

}

Zeitlich variabel

Meine Veranstaltungen sind zeitlich variabel gestaltbar und können als 1- oder 2-Tages-Fortbildungen sowie als Workshop (3 bis 4 Stunden) gebucht werden.

Kombinierbar

Jedes Seminar und jeder Workshop kann mit einem Impulsreferat (ca. 15 bis 18 Minuten) gekoppelt oder einem Kurzvortrag (ca. 30 bis 45 Minuten) kombiniert werden.

Nachhaltig

Natürlich bereite ich die Ergebnisse der Fortbildung nach. Sie erhalten eine Zusammenfassung der Ergebnisse. Auf Wunsch begleite oder berate ich Sie auch gerne weiter.

Haben Sie Interesse an einem Seminar oder Workshop?

Fragen Sie einfach unverbindlich an und erfahren Sie mehr über mich und meine Inhalte.

"Schön, wenn man Schuhe die schon lange drücken, endlich ausziehen kann."

Thorsten M., Elektroingenieur aus Manching

"Gemeinsam Dinge verändern. Genau das habe ich mir schon immer gewünscht."

Manuela H., Projektleiterin aus Karlsfeld

"Das haben wir schon immer so gemacht! Jedenfalls bis heute."

Pascal Z., Mitarbeiter im Vertrieb aus Stuttgart