Kleider machen Lehrer

Kleider machen Lehrer

Neben dem ständigen Vorwurf, dass Lehrer vormittags recht und nachmittags frei hätten, wird auch immer wieder regelmäßig und gerne über das Outfit der Pädagogen hergezogen: Lehrer seien eine der schlecht gekleidesten Berufsgruppen. Aber stimmt dieses Vorurteil auch?...
Neigen Sie zum Perfektionismus?

Neigen Sie zum Perfektionismus?

Zu Beginn meiner Lehrerkarriere musste alles immer nahezu perfekt sein – sowohl mein Auftritt vor der Klasse wie auch jede Unterrichtsstunde. Schließlich war mir das in der Ausbildung so beigebracht worden. Doch kaum hatte ich das Referendariat hinter mir, wurde mir...
Die Kultur des Zappens

Die Kultur des Zappens

Verlieren unsere Schülerinnen und Schüler die Fähigkeit, sich zu konzentrieren? Seit geraumer Zeit glaube ich zu beobachten, dass immer mehr Kinder und Jugendliche Schwierigkeiten haben, dem Unterricht über eine gewisse Zeitspanne aufmerksam zu folgen....
Das Phänomen des relativen Alters

Das Phänomen des relativen Alters

Vor Beginn eines neuen Schuljahres habe ich es mir mittlerweile zur Tradition gemacht, Markus Orths´ Roman Lehrerzimmer zu lesen.* Darin rät der Schulleiter des fiktiven Göppinger Gymnasiums ERG, Höllinger, dem neuen Kollegen Kranich, sich unbedingt mit den Vornoten...
Ein Nachruf auf den Wandertag

Ein Nachruf auf den Wandertag

27 Augenpaare schauen mich ungläubig an: „Wie jetzt wandern? Doch nicht etwa am Wandertag? Und dann noch zu Fuß? Das kann doch nicht Ihr Ernst sein!“ – „Doch und zwar mein voller Ernst!“, entgegne ich. „Selbstverständlich werden wir wandern. Durch die Natur, egal bei...