Lehrerfortbildung zum Thema Kreativität

Schulordnung, Lehrplan, Erziehungs- und Unterrichtsgesetz – in der Schule ist vieles klar geregelt. Das verengt sowohl für Lehrerinnen und Lehrer als auch für Schulleiterinnen und Schulleiter den Spielraum, kreative und originelle Lösungen zu finden. Ein Kreativitätstraining kann diesen Spielraum wieder erweitern. Lehrkräfte und Schulleitungen, die ihre Kreativität bewusst schulen, denken lösungsorientiert und sehen bedeutend mehr Potenzial für die Entwicklung ihres Unterrichts und ihrer Schule.

Ihr Nutzen

  • Die Lehrerinnen und Lehrer vertrauen in erster Linie nicht nur ihrem Wissen und ihrer Erfahrung (open-mindset).
  • Sie bauen ihr kreatives Potential aus, indem sie nicht nur konvergent, sondern auch divergent denken.
  • Sie sind offen für Veränderungen und Neues.
  • Sie entdecken originelle und spannende Lösungsansätze.
  • Sie entwickeln neue Ideen und Impulse für ihren Unterricht und für die Entwicklung der Schule.
  • Veränderungen, Probleme und Herausforderungen werden nicht mehr primär als Bedrohung angesehen.
  • Sie ergreifen häufiger die Initiative und handeln proaktiv.
  • Der Zusammenhalt im Kollegium wird durch das Training gestärkt.

Inhalt

Verschiedene Arten von Kreativität kennen lernen

  • Andersdenken
  • Erforschende Kreativität
  • Kombinationskreativität

Methoden zur Ideenfindung

  • Humor als Kreativitätstechnik
  • Über die Verbindung von Geist und Hand
  • Brainstorming, Brainwriting

Techniken zur Problemlösung

  • Verdrehung, Verquerung, Umkehr
  • Denkrichtung und Perspektivenwechsel
  • Assoziationen und Analogien
  • Worst-Case-Szenarien und Hollywood-Filme

Kreativität im Schulalltag

  • Kreativität im Unterricht
  • Umgang mit Zeitplänen und Deadlines
  • Inspiration und Energie
  • Visionen von Schule, Storytelling
  • Stärken und Talente
  • Prokrastination

Schulverwaltung

Verwalten oder gestalten?

Lehrergesundheit

Gesunde Lehrer, starke Persönlichkeiten

Schulentwicklung

Menschen voranbringen

Zeitmanagement

Selbstmanagement & Planungstechniken

Flexibel in der Gestaltung

}

Zeitlich variabel

Meine Veranstaltungen sind zeitlich variabel gestaltbar und können als 1- oder 2-Tages-Fortbildungen sowie als Workshop (2 bis 4 Stunden) gebucht werden.

Kombinierbar

Jede meiner Fortbildungen kann mit einem Impulsreferat (ca. 15 bis 18 Minuten) gekoppelt oder einem Kurzvortrag (ca. 30 bis 45 Minuten) kombiniert werden.

Nachhaltig

Natürlich bereite ich die Ergebnisse der Fortbildung nach. Sie erhalten eine Zusammenfassung der Ergebnisse. Auf Wunsch begleite oder berate ich Sie auch gerne weiter.

Haben Sie Interesse an einer Fortbildung?

Fragen Sie einfach unverbindlich an und erfahren Sie mehr über mich und meine Philosophie zum Thema Lehrerfortbildungen

"Ihr Seminar ist ein guter Beweis: Es muss nicht immer Klettergarten sein!"

Marianne R., Realschullehrerin aus München

Kreativitätstraining 

"Ich hätte nicht gedacht, dass man Schulverwaltung so schön auf den Kopf stellen könnte."

Clemens F., Studienrat aus Heilbronn

Verwalten oder gestalten?

"Ihre Impulse hallen nach. Sechs Wochen sind seither vergangen und ich probiere immer noch Dinge aus."

Manuela R., Grundschullehrerin aus Augsburg, per Email

Selbstwirksamkeit