Coaching für Lehrer und Lehrerinnen

Die Herausforderungen des Lehrberufs sind so vielfältig wie die Lehrkräfte, die ihn ausüben. Lehrerinnen und Lehrer unterrichten nicht nur, sondern müssen sich zusätzlich auch noch um viele andere Dinge kümmern: Disziplinprobleme und Konflikte lösen, sich mit den persönlichen Sorgen von Schülerinnen und Schüler auseinandersetzen, sich fachlich weiterbilden, neue Unterrichtsmethoden ausprobieren, die eigene Schule entwickeln, korrigieren, mit den Eltern zusammenarbeiten, Schülerinnen und Schüler beraten, trösten und vieles mehr.

Dabei ist jede Lehrerin und jeder Lehrer stets Führungspersönlichkeit und Vorbild zugleich. Die meisten brennen für ihre Aufgaben, unterrichten ihre Fächer mit Leidenschaft, übernehmen gerne Verantwortung und wollen junge Menschen für das Leben und Lernen begeistern.

Doch manchmal stößt man immer wieder an Grenzen – Grenzen, an denen man sich erst wieder Klarheit verschaffen oder sich neu orientieren muss. In solchen Phasen ist es zunächst einmal wichtig, gelassen zu bleiben, was verständlicherweise nicht jedem gelingt.  Denn das Referendariat bereitet die Lehrkräfte auf diese besondern Situationen des Schulalltags nicht wirklich vor. Deshalb fällt es vielen Lehrkräften schwer inne zu halten, sich selbst wahrzunehmen bzw. zu reflektieren und sich der eigenen Werten, Motiven, Erwartungen und Wünschen gewahr zu werden.

Ein Coaching bietet Ihnen als Lehrerin oder Lehrer genau diese Gelegenheit. Ein Coach unterstützt Sie mithilfe von Impulsen, Gesprächen, Gedankenspielen und Anregungen, damit Sie den richtigen Weg finden und die sich daraus ergebenden Entscheidungen treffen, die Sie zu dem führen, was Sie erreichen wollen.

Vielfältige Coaching-Anlässe sind dabei denkbar, wie z. B.:

  • persönliche Weiterentwicklung
  • Steigerung der Führungskompetenz (z. B. Classroom-Management)
  • Kennenlernen der eigenen Stärken
  • aktive Stressbewältigung
  • Verbesserung der Selbstdisziplin und des Selbstmanagaments
  • Entwicklung eines professionelles Auftritts
  • Steigerung des Selbstbewusstseins
  • Entwicklung einer natürlichen Autorität
  • Erhöhung der Selbstsicherheit bzw. Selbstwirksamkeit
  • Karriereplanung und ggf. Beförderungsstrategien
  • Arbeitsorganisation und Korrekturmanagement
  • Aufspüren des richtigen Verhältnisses von Nähe und Distanz zu Schülern und Kollegen
  • Klärung der eigenen Rolle in der Schule bzw. im Kollegium
  • (Wieder-)Beleben der eigenen Kreativität
  • Resilienz und Gelassenheit (Work-Life-Balance)
  • Strategien zur Trennung von Berufs- und Privatleben
  • ggf. Entwicklung einer Berufs-Exit-Strategie

Ich würde mich freuen, Sie auf Ihrem Weg begleiten. Aufgrund meiner langjährigen Tätigkeit als Lehrer bin ich mit der Hierarchie, dem juristischen Regelwerk und den Funktionsmechanismen von Schulen bestens vertraut. Anders als bei einer angeordneten oder regelmäßig verpflichtenden Supervision stehen einzig und allein Sie bei mir im Mittelpunkt – ohne dass Ihr Vorgesetzter, Ihr Dienstherr oder Ihre Kollegen davon erfahren.

Kontakt

Roland Diedenhofen
Im Grund 20
82237 Wörthsee
Tel. 08153 95 30 444

Entspannt korrigieren

14 Korrektur-Tipps für Klausuren & Klassenarbeiten

Perfektionismus im Lehrberuf

Sind Sie perfektionistisch veranlagt?

Email-Ratgeber für Lehrkräfte

10 goldene Email-Tipps für Lehrerinnen und Lehrer

To-Do-Listen

Sollten Lehrkräfte To-Do-Listen führen?

Lehrerfortbildung

Zeitmanagement: sinnvolle Strategien für Lehrerinnen und Lehrer

Bewältigen Sie den Schulalltag mit Leichtigkeit und Freude - Korrekturen inklusive.

Vereinbaren Sie noch heute ein unverbindliches und kostenfreies Vorgespräch

Coaching, wie Sie es sich wünschen

}

zeitlich flexibel

Coaching-Sitzungen können je nach Vereinbarung 45, 90 oder 120 Minuten dauern. Block- und Wochenendesitzungen sind ebenfalls möglich.

vertrauliche Gespräche

Ihre Gedanken sind bei mir sicher aufgehoben. Lassen Sie uns vertrauensvoll und in entspannter Atmosphäre reden.

in meinen Räumlichkeiten

Das Coaching findet in meinen Räumlichkeiten in Wörthsee oder an anderen inspirierenden Orten statt.