Ich bringe Sie auf Ideen

Kreativität ist eine Schlüsselkompetenz des 21. Jahrhunderts. Ohne Kreativität sind Innovationen undenkbar und Fortschritt unmöglich. Wer Probleme lösen, Herausforderungen meistern oder sich und seine Mitmenschen weiterentwickeln will, sollte daher die Welt verstärkt mit den Augen eines Entdeckers betrachten.

„Eine Entdeckung besteht darin, dasselbe zu betrachten wie alle anderen

und sich dabei etwas anderes zu denken.“

Albert Szent-Gyorgyi, ungarischer Mediziner (1893-1986)

Seminare

Schulungen und Trainingseinheiten für Unternehmen, Behörden und Betriebe

Fortbildungen

Ein- oder mehrtägige schulinterne Lehrerfortbildungen für Schulen jeder Art

Workshops

Trainings- und Moduleinheiten für Schülerinnen und Schüler

Beratung

Beratung von Unternehmen, Behörden, Betrieben und Schulen

Coaching

Coaching von Führungkräften, Schulleitungen und Lehrkräften

Moderation

Moderation von gruppendynamischen Prozessen und Innovationsmeetings

Kreatives Denken

Innovation beginnt im Kopf

Bürokratieabbau

Verwaltung verändern, Prozesse erleichtern

Selbstwirksamkeit

Mit den eigenen Stärken punkten

Unterschiedliche Leistung, gleiche Besoldung

Leistung muss sich lohnen – auch im öffentlichen Dienst. Doch das Gegenteil ist der Fall. So mancher Beamter macht höchstens nur noch Dienst nach Vorschrift. Weil sich Engagement und Leistungsbereitschaft im Amt nicht auszahlen. Denn die Besoldung bleibt in der Regel gleich, egal wie sehr man sich reinhängt.

mehr lesen

Kreativität braucht Zeit

Wann haben Sie eigentlich die besten Ideen? Im Büro? Während eines wichtigen Meetings? In einer langweiligen Konferenz? Im Beisein Ihres gesamten Kollegiums? Wohl eher nicht. Und in der Tat: Die besten Ideen und genialsten Einfälle haben wir selten in der Situation, in der wir sie so gut gebrauchen könnten.

mehr lesen

Warum gute Lehrer Künstler sind

Lehren ist eine Kunst. Und wer diese Kunst beherrscht, ist eine Künstlerin bzw. ein Künstler. 15 Gedanken für gute Unterricht und 15 Gründe, warum gute Lehrer Künstler sind und wie diese denken und arbeiten.

mehr lesen

Kreativität kann jeder… 

In meinen Seminaren und Lehrerfortbildungen bitte ich die Teilnehmerinnen und Teilnehmer oft um eine kurze Selbsteinschätzung zum Thema Kreativität. Das Ergebnis: Die meisten Menschen sind der Meinung, dass sie als Kinder am kreativsten waren und ihre Kreativität seitdem abgenommen hat.

So wahr diese Entwicklung wohl ist, verdeutlicht sie doch etwas umso mehr: Jeder Mensch ist kreativ. Jeder von uns besitzt – wenn auch wohl in unterschiedlichem Maße – die geistigen Grundstrukturen der Kreativität und ist in der Lage, auf neue Ideen zu kommen und aus verfestigten Denkstrukturen auszubrechen. 

Wie bei jedem Lernprozess gilt daher auch in Punkto Kreativität: Die besten Ideen entstehen, je regelmäßiger man trainiert, kreativ zu denken. 

…trainieren. 

  • Ich war als Kind kreativ 98%
  • Ich war als Teenager kreativ 54%
  • Ich bin als Erwachsener kreativ 29%